JSO Bicomplexmittel

JSO Bicomplex 22 – Schwangerschaftsmittel

JSO Bicom­plex 22 beein­flusst den erhöh­ten Bedarf an Nähr­stof­fen in der Schwan­ger­schaft, ver­min­dert mias­ma­ti­sche Mani­fes­ta­tio­nen bei der Frucht und ver­hin­dert Erschlaf­fungs­zu­stän­de und Aus­schei­dungs­min­de­run­gen wäh­rend und nach der Schwan­ger­schaft.

Grundwirkungen der Einzelbestandteile

Zusammensetzung

  • Cal­ci­um flu­ora­tum D12
  • Cal­ci­um phos­pho­ri­cum D6
  • Fer­rum phos­pho­ri­cum D6
  • Kali­um phos­pho­ri­cum D6
  • Magne­si­um phos­pho­ri­cum D6
  • Sili­cea D12
  • jeweils 16,66 mg pro Tablet­te

Cal­ci­um flu­ora­tum D12
Euge­ni­sche Indi­ka­ti­on. Fes­tigt das Faser­ge­we­be. Beugt Striae vor.
Zur Erleich­te­rung der Geburt.

Cal­ci­um phos­pho­ri­cum D6
Euge­ni­sche Indi­ka­ti­on. Sta­bi­li­siert den Cal­ci­um­haus­halt in der Schwan­ger­schaft. Ver­bes­sert die Blut­qua­li­tät. Ent­staut das Lymph­sys­tem. Schwan­ger­schafts­er­bre­chen.

Fer­rum phos­pho­ri­cum D6
Ver­bes­sert die Blut­qua­li­tät und hält die Blut­be­we­gung auf­recht. Wirkt auf den Tonus der Mus­ku­la­tur. Dys­pe­pti­sche Stö­run­gen in der Schwan­ger­schaft mit und ohne Erbre­chen.

Kali­um phos­pho­ri­cum D6
Sta­bi­li­siert den Ener­gie­haus­halt. Schwan­ger­schafts­er­bre­chen. För­dert den Schlaf.

Magne­si­um phos­pho­ri­cum D6
Ent­spannt die glat­te Mus­ku­la­tur und regu­liert die Wehen­tä­tig­keit.
Regu­liert den Cal­ci­um­stoff­wech­sel. För­dert die Schlaf­tie­fe.

Sili­cea D12
Ver­bes­sert die Auf­nah­me von Elek­tro­ly­ten und Vit­ami­nen. För­dert die mesen­chy­ma­len Funk­tio­nen. Zur Erleich­te­rung der Geburt.

Wirkmechanismus

Das Mit­tel ver­bes­sert die Vit­amin- und Elek­tro­ly­t­auf­nah­me, ver­mei­det Schwan­ger­schafts­fol­gen bei der Mut­ter und sorgt für eine opti­ma­le Nut­ri­ti­on des wer­den­den Lebens.

Wirkungsradius

Gastrointestinaltrakt

  • Schwan­ger­schafts­er­bre­chen
  • Nei­gung zur Obsti­pa­ti­on

Haut und Hautanhangsgebilde

  • Erhöht die elas­ti­sche Grund­funk­ti­on der Haut und beugt Schwan­ger­schafts­strei­fen vor

Herz/​Gefäße/​Blut/​Nerven

  • Zur Vor­beu­gung von Vene­n­er­schlaf­fun­gen
  • Beugt dem Hämor­rho­idal­lei­den vor
  • Schwan­ger­schafts­be­ding­te Kreis­lauf­stö­run­gen
  • Anämie­syn­drom wäh­rend der Schwan­ger­schaft

Lymphsystem

  • Ver­hin­dert wäss­rig lympha­ti­sche Stau­ungs­zu­stän­de
  • Lymphan­gi­tis mesen­te­ria­lis

Muskulatur/​Gelenke

  • Wirkt Mus­kel­er­schlaf­fun­gen ent­ge­gen und för­dert die Rück­bil­dung post par­tum
  • För­dert die Elas­ti­zi­tät der Geburts­we­ge
  • Ver­hin­dert Bla­sen­schwä­che

JSO Bicom­plex 22 dient der Erhal­tung der Gewebs­elas­ti­zi­tät, ver­min­dert Schwan­ger­schafts­be­schwer­den und ver­bes­sert die Mine­ral- und Nähr­stoff­auf­nah­me.