Rezeptierteil

Anwendungsgebiete – F

Die Inhal­te auf bicom​ple​xe​.heil​pflan​zen​-welt​.de die­nen rein infor­ma­ti­ven Zwe­cken und kön­nen die per­sön­li­che Bera­tung, medi­zi­ni­sche Dia­gnos­tik oder the­ra­peu­ti­sche Betreu­ung durch öffent­li­ch bestall­te Ärz­te oder Heil­prak­ti­ker in kei­nem Fall erset­zen. Die­se und Fol­ge-Sei­­ten wen­den sich vor­wie­gend an Ärz­te und Heil­prak­ti­ker („Fach­krei­se“)

Anwen­dungs­ge­biet Mit­tel
Fer­sen­sporn  
Peri­os­ti­tis JSO Bicom­plex 6
durch Säu­ren JSO Bicom­plex 9
Kno­chen­stoff­wech­sel JSO Bicom­plex 13
Fer­ti­li­täts­stö­rung JSO Bicom­plex 7
Fett­le­ber  
Intes­ti­na­le Kom­pli­ka­ti­on JSO Bicom­plex 3
Aus­schei­dungs­stö­run­gen JSO Bicom­plex 25
Haupt­mit­tel bei allen Leber­stö­run­gen JSO Bicom­plex 27
Fibro­my­al­gie  
Ent­zün­dun­gen JSO Bicom­plex 6
bei harn­saurer und rheu­ma­ti­scher Dia­the­se JSO Bicom­plex 9
Weich­teil­rheu­ma­tis­mus JSO Bicom­plex 13
Myo­si­tis JSO Bicom­plex 29
Fie­ber  
Ent­zün­dun­gen und Fie­ber JSO Bicom­plex 6
Ner­ven­fie­ber JSO Bicom­plex 18
Fin­ger­nä­gel  
Darm­stö­run­gen JSO Bicom­plex 1
Blut­schwä­che JSO Bicom­plex 2
Haa­re und Nägel JSO Bicom­plex 10
Struk­tur­er­hal­tung von Haut
und Haut­an­hangs­ge­bil­de
JSO Bicom­plex 11
Ernäh­rungs­stö­run­gen JSO Bicom­plex 13
Fis­sur  
bei Prok­ti­tis JSO Bicom­plex 1
ris­si­ge Haut JSO Bicom­plex 11
abdo­mi­nel­le Stö­run­gen des Säu­re-Basen-Haus­hal­tes JSO Bicom­plex 17
Fis­tel  
för­dert die Hei­lungs­ten­denz JSO Bicom­plex 13
Ver­let­zun­gen und Geschwü­re JSO Bicom­plex 14
Fluor­pro­phy­la­xe JSO Bicom­plex 30
Frak­tur  
sie­he unter Kno­chen­bruch  
Furun­kel  
Haupt­mit­tel bei allen Haut­er­schei­nun­gen JSO Bicom­plex 11
för­dert die Hei­lungs­ten­denz JSO Bicom­plex 13
Eit­ri­ge Ent­zün­dun­gen JSO Bicom­plex 14
sie­he auch Eite­run­gen