Grundlagen der Bicomplexe-Therapie

Grundlagen

Einführung in die Therapie mit kombinierten Schüßler-Salzen

Liebe Besucherin, lieber Besucher dieser Website! Über 130 Jahre alt ist das Heilverfahren der Schüßler-Salze (siehe in unserer Bücherei: Schüßler: Eine abgekürzte Therapie zur biochemischen Behandlung der Krankheiten) und aktueller denn je. Die heilende Kraft der Salze, unseren aus dem Gleichgewicht geratenen Mineralhaushalt wieder zu harmonisieren, hat sich bewährt und über die Jahrzehnte immer mehr […]

Weiterlesen

Im 19. Jahrhundert nahm alles seinen Anfang – die Geschichte der Schüßler-Salze

Wilhelm Heinrich Schüßler, Arzt und Homöopath (1821-1898), gilt als Begründer des Heilverfahrens der Schüßler-Salze. Er wurde zu Beginn seines Wirkens als Heiler stark von seinem Zeitgenossen Samuel Hahnemann und der von ihm begründeten Homöopathie beeinflusst. Im Laufe der Jahre gingen Schüßlers eigene Forschungsarbeiten zu den neuartigen Arzneimitteln immer mehr in die Richtung der Mineralsalze, mit […]

Weiterlesen

Biografie Dr. med. Konrad Grams

geb. am 18. August 1878 in Stargard/Pommern; evangelisch; Sohn des Eigentümers Hermann Grams; verheiratet (Ehefrau Jüdin), Tochter: Dr. med. Ilse Grams; nach der Bürgerschule zunächst in Stargard Erlernung des Maurerhandwerks, dann Königl. Baugewerkschule in Deutsch-Krone; danach in verschiedenen Städten als Bautechniker tätig; neben dem Beruf private Vorbereitung auf das Abitur; 1913, im Alter von 35 […]

Weiterlesen

Vereinte Heilkraft – die Schüßler-Kombipräparate

Vor über 80 Jahren entstand dann die Komplex-Biochemie mit der Verwendung so genannter Schüßler-Kombipräparate. Dieser neue Therapieansatz wurde vom Arzt Konrad Grams begründet. Im Jahr 1922 erschien erstmals sein „Handbuch der Komplex-Biochemie“, in dem er schreibt: „Unter Komplex-Biochemie verstehen wir die Vereinigung mehrerer Mineralsalze zu einem Mittel, welches zu den erkrankten Geweben oder dem erkrankten […]

Weiterlesen

Was macht die Kombipräparate so besonders?

Selbstverständlich werden alle Einzelbestandteile der JSO Bicomplexe, wie für die Herstellung aller Schüßler-Salze und homöopathischer Mittel typisch, potenziert. Die potenzierten Einzelbestandteile der Kombipräparate werden bis zum vorletzten Potenzierungsschritt einzeln verrieben. Der letzte Schritt erfolgt dann aber bereits in der für das jeweilige Kombipräparat vorgesehenen Mischung – dadurch erhält das jeweilige Mittel seine ganz spezielle Wirkweise. […]

Weiterlesen

Wo Sie die Mittel bekommen

Die JSO Bicomplexe können Sie in Apotheken rezeptfrei kaufen beziehungsweise bestellen. Dafür ist es wichtig, dem Apotheker das jeweilige Mittel, das Sie je nach Beschwerde-Bild ausgewählt haben, mit der folgenden Bezeichnung zu nennen: JSO Bicomplex plus entsprechender Nummer, zum Beispiel 15 für das „Hustenmittel“. Die Mittel werden in Tablettenform hergestellt und in Packungen zu 150 […]

Weiterlesen

Dosierung und Anwendung

In den Beipackzetteln der JSO Bicomplexe werden Sie Empfehlungen für die Dosierung finden, die sich teilweise stark von den im Folgenden genannten Einnahme-Hinweisen unterscheiden. Das liegt daran, dass ein Arzt oder Heilpraktiker frei ist in der Dosierung eines Heilmittels, daher auch der Hinweis bei allen Medikamenten „… soweit nicht anders verordnet“. Die hier gemachten Angaben […]

Weiterlesen

Tipps für die Einnahme

Die Tabletten sollten Sie möglichst langsam im Mund zergehen lassen, damit der Körper die Wirkstoffe sofort über die Mundschleimhaut aufnimmt. Daher wird auch empfohlen, die Tabletten nicht zusammen mit Mahlzeiten oder Getränken einzunehmen, sondern mindestens eine halbe Stunde vor (oder nach) dem Essen. Die einzelnen Mittel können auch kombiniert oder im Wechsel eingenommen werden. Bei […]

Weiterlesen

Die Bestandteile der Schüßler-Kombipräparate

Im Folgenden werden die Wirkweisen der einzelnen in den Schüßler-Kombipräparaten verwendeten Salze kurz dargestellt. Die Besonderheit der Bicomplex-Mittel liegt ja in ihrer Zusammensetzung und der letzten gemeinsamen Potenzierung. Die genauen Wirkweisen und Einsatzgebiete der Mittel erfahren Sie in den ausführlichen Beschreibungen der 30 verschiedenen Schüßler-Kombipräparate. Calcium fluoratum Calcium phosphoricum Ferrum phosphoricum Kalium chloratum Kalium phosphoricum […]

Weiterlesen

Zusammensetzung der Bicomplex-Mittel

JSO Bicomplex-Mittel Biochemische Funktionsmittel Nr. 1 bis Nr. 11 (Schüssler Salze) Nr.1 Nr.2 Nr.3 Nr.4 Nr.5 Nr.6 Nr.7 Nr.8 Nr.9 Nr.10 Nr.11 Abführmittel JSO Bicomplex 1 D12             D6   D6   Blutmittel JSO Bicomplex 2   D6 D6   D6     D6     D12 Darmmittel JSO Bicomplex […]

Weiterlesen
Seite 1 von 212